Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Unsere Homepage



http://myblog.de/leila1978

Gratis bloggen bei
myblog.de





Happy New Year!!!

Erstmal will ich euch ein gesundes und glückliches neues Jahr wünschen!!!

Wir sind gut ins neue Jahr gerutscht und hoffen das 2012 ein besseres Jahr als 2011 wird. Den Silvesterabend haben wir mit Arno, Petra, Danique und Arnoud bei uns zu Hause gefeiert. Wir haben den Raclette-Grill rausgeholt und hatten einen schönen Abend! Danique durfte bei Leona schlafen und das fanden die Mädchen natürlich toll . Um 12 wurde dann wie es sich gehört angestossen und dann ging es raus zum Feuerwerk angucken. Leona und Quinn haben sich nicht stören lassen und durchgeschlafen. Gegen 2 Uhr sind die Gäste dann nach Hause gegangen. Ernst hatte sich schon ein bisschen eher hingelegt, weil er am nächsten morgen auf die Kinder aufpassen musste. Ich durfte ausschlafen . Die Kids waren dann auch schon gegen 7 wach und als ich endlich wach war, hatten die anderen schon alle Spielplätze in der Nähe besucht.

Weihnachten haben wir dieses Jahr endlich wieder einmal in Deutschland, bei meinen Eltern, gefeiert. Leider lag kein Schnee. Aber wir hatten auch so ein sehr schönes Weihnachtsfest! Am Heiligabend waren wir erst in der Kirche(Leona und Quinn hatten wir bei meinem Vater gelassen), als wir aus der Kirche kamen vielen doch tatsächlich ein paar Schneeflocken und wer noch kein Weihnachtsgefühl hatte, der hatte es spätestens jetzt! Als wir wieder zu Hause waren gab's Kaffee und Stollen und dann hat's an der Tür geklopft und da standen die Geschenke für die Kinder. Die haben sich über jedes Geschenk riesig gefreut. Wir Erwachsenen haben erst später, als die Kinder im Bett waren unsere Bescherung gemacht und gemütlich zusammengesessen.

Am 1.Feiertag waren wir Mittags essen und den restlichen Tag haben wir in aller Ruhe zu Hause verbracht. Am 2.Feiertag haben wir erst Opa besucht und sind danach auch noch kurz bei Oma im Pflegeheim gewesen.

Was ich hier in Holland wirklich vermisse in der Weihnachtszeit sind die Weihnachtsmärkte. Darum habe ich es so richtig genossen mal wieder über den Striezelmarkt in Dresden zu schlendern. Quinn hatten wir bei meinen Eltern gelassen. Die Strassenbahnfahrt war das erste Highlight für Leona und auf dem Weihnachtsmarkt angekommen wusste sie gar nicht wo sie zuerst hinschauen sollte....bis sie das erste Karusell entdeckt hat . Leona ist mit allen Karussell's, dem Zug und auch dem Riesenrad gefahren, wir haben uns das Puppentheater und auch die Kindervorstellung angeschaut und dann kam sogar der Weihnachtsmann! Es gab wirklich viel zu tun für die Kinder und leider war keine Zeit mehr um zu basteln oder Plätzchen zu backen, aber wenn wir wiedermal in der Weihnachtszeit bei meinen Eltern sind, dann nehmen wir uns sicher die Zeit und fahren ein paar Stunden eher auf den Weihnachtsmarkt! Am Abend haben meine Eltern auf die Kinder aufgepasst und so konnten Ernst und ich wieder in unser Lieblingsrestaurant in der Nähe der Frauenkirchen gehen und wir hatten einen sehr schönen Abend.

Das waren also unsere letzten Tage im Jahr 2011 und jetzt hoffen wir auf ein gesundes und glückliches 2012!

2.1.12 11:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung