Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Unsere Homepage



http://myblog.de/leila1978

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist vorbei....!!!!!

Es ist vorbei...und ich kann's noch gar nicht fassen!

 

Vorige Woche hatte ich wieder einen Gehirnscan und gestern dann den Termin beim Neurologen. Vor drei Monaten wurde mir noch gesagt das es Jahre dauern wird bevor das Blutgerinsel in meinem Kopf weg sein wird und ich wieder ein normales Leben führen kann. Also hatte ich keine grossen Erwartungen, ich habe natürlich gehofft das das Gerinsel ein bisschen kleiner geworden ist, aber ansonsten habe ich nicht mit irgentwelchen Neuigkeiten gerechnet. Am Morgen musste ich noch zur REHA und danach ging's zum Neurologen. Der sagt das in den Papieren vom Radiologen stand das alles ganz gut aussieht. Dann will er uns die Veränderungen auf dem Bildschirm zeigen und wird stutzig, er hat dann den Brief vom Radiologen nochmal gelesen und wieder auf die Foto's geschaut und dann hat er uns erzählt das er nichts unnormales mehr sieht! Das Blut fliesst wieder und das riesen Blutgerinsel ist weg!!!! Es war noch ein winziger Punkt zu sehen, aber das könnte auch eine kleine Biegung in der Vene sein. Er konnte das selber gar nicht richtig glauben und meinte noch, das er eigentlich erwartet hatte das sich das Gerinsel nie ganz auflösen wird! Auf jeden Fall durfte ich die Blutverdünner sofort absetzen und ich darf alles wieder machen...Sport, fliegen, ab und zu ein Glas Alkohol trinken...alles !!!

So da sass ich dann abends auf dem Sofa, der Alarm vom Handy ging...Zeit für die Blutverdünner...oh, nee die brauch ich ja nicht mehr.... .

Ich kann's noch nicht richtig glauben....vor etwas mehr als 7 Monaten hat sich unser Leben von einem auf den anderen Tag verändert. Nichts war mehr sicher, die nächsten Monate waren geprägt von Unsicherheit und auch immer wieder Angst, Angst das doch noch was passieren kann, Angst das ich eine Gehrinblutung kriege, Angst vor der Zukunft... . Irgentwie hat sich dann alles wieder normalisiert, die REHA hat ihre Früchte abgeworfen und ich konnte immer mehr Dinge wieder selber machen und wir hatten uns damit abgefunden das es so ist wie es ist. Das Leben geht weiter, aber die Unsicherheit und Angst waren immer noch oft da. Oft tue ich mich stärker vor als ich bin, die Kinder sollen nicht merken das was ist(was Unsinn ist weil Leona doch merkt das Mama krank ist und sich vieles verändert hat) und Ernst macht sich so auch schon genug Sorgen. Ich habe manchmal die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich solche Kopfschmerzen hatte, das ich Angst hatte nicht mehr wach zu werden wenn ich einschlafe! Und jetzt ist's einfach vorbei, ohne das wir's erwartet haben ganz plötzlich soll alles wieder beim Alten sein....es wird sicher noch ein paar Tage dauern bis ich das alles glauben kann. Die REHA geht noch bis Ende des Monats und dann werde ich mir Gedanken machen wie's jetzt weitergeht.

Ich habe mir in letzten Monaten zwar Gedanken über die Zukunft gemacht, aber die Zukunft war für uns(zumindest in den nächsten Jahren) eine Zukunft in der ich vieles nicht kann und darf, aber das ist jetzt ja ganz anders! Was genau die nächste Zeit bringen wird weiss ich noch nicht. So eine Krankheit geht ja nicht spurlos an einem vorbei. Ob ich irgentwann mal wieder normal arbeiten gehen kann, kann jetzt noch niemand sagen. Ich hatte gehofft das die Konzentrationsprobleme und vor allem das Kurzzeitgedächtnis besser werden wenn das Blutgerinsel weg ist...das Gerinsel ist jetzt weg, aber ich kann mich immer noch schwer konzentrieren, ein Buch lesen ist unmöglich, weil ich nach drei Sätzen nicht mehr weiss was ich gelesen habe, kleine Dinge festhalten oder meine Schuhe zubinden grenzt an Schwerstarbeit....aber jetzt weiss ich zumindest das das bleibende Dinge sind und kann mein Leben drauf einstellen! Und mit al den Dingen kann man gut leben...es wird nicht mehr so wie früher, die Unsicherheit über die Zukunft ist noch da, aber die Angst ist weg und das ist das wichtigste....es ist vorbei!
10.11.11 11:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung